Bewerbungsvorlagen: Kostenlos als Download

Du suchst eine Vorlage für deine Bewerbung? Nachfolgend findest du Bewerbungsvorlagen für verschiedene Tätigkeiten, die du kostenlos herunterladen und mit Microsoft Word bearbeiten kannst.

Aktuelle Vorlagen für deine Bewerbung 2022

Bewerbungsvorlage 1
Bewerbungsvorlage 1
Bewerbungsvorlage 2
Bewerbungsvorlage 2
Bewerbungsvorlage 3
Bewerbungsvorlage 3
Bewerbungsvorlage 4
Bewerbungsvorlage 4
Bewerbungsvorlage 5
Bewerbungsvorlage 5
Bewerbungsvorlage 6
Bewerbungsvorlage 6
Bewerbungsvorlage 7
Bewerbungsvorlage 7
Bewerbungsvorlage 8
Bewerbungsvorlage 8
Bewerbungsvorlage 9
Bewerbungsvorlage 9
Bewerbungsvorlage 10
Bewerbungsvorlage 10
Bewerbungsvorlage 11
Bewerbungsvorlage 11
Bewerbungsvorlage 12
Bewerbungsvorlage 12
Bewerbungsvorlage 13
Bewerbungsvorlage 13
Bewerbungsmuster 14
Bewerbungsmuster 14
Bewerbungsvorlage Account Manager/in
Bewerbungsvorlage Account Manager/in
Bewerbungsvorlage Altenpfleger / Altenpflegerin
Bewerbungsvorlage Altenpfleger / Altenpflegerin
Bewerbungsvorlage Anlagenmechaniker / Anlagenmechanikerin
Bewerbungsvorlage Anlagenmechaniker / Anlagenmechanikerin
Bewerbungsvorlage Apotheker / Apothekerin
Bewerbungsvorlage Apotheker / Apothekerin
Bewerbungsvorlage Ausbildung
Bewerbungsvorlage Ausbildung
Bewerbungsvorlage Berufseinsteiger/in
Bewerbungsvorlage Berufseinsteiger/in
Bewerbungsvorlage Erzieher / Erzieherin
Bewerbungsvorlage Erzieher / Erzieherin
Bewerbungsvorlage Schüler/in
Bewerbungsvorlage Schüler/in
Bewerbungsvorlage Student
Bewerbungsvorlage Student/in
Bewerbungsvorlage Verkäufer / Verkäuferin
Bewerbungsvorlage Verkäufer / Verkäuferin

Kostenlose Bewerbungsvorlagen für deinen nächsten Karriereschritt

Du möchtest eine überzeugende Bewerbung erstellen, weil der nächste Schritt in deiner Karriere ansteht? Dabei können dir unsere Bewerbungsvorlagen möglicherweise helfen. Diese kannst du kostenlos herunterladen und anschließend mit Word frei nach deinen Wünschen anpassen.

Verschiedene Bewerbungsdesigns für verschiedene Anforderungen

Suche dir die Vorlage mit demjenigen Design aus, das du am besten als Grundlage für deine Bewerbung verwenden kannst. Manche Bewerbungsdesigns verfügen über auffälligere Farben, andere sind wiederum etwas konservativer und zeichnen sich durch die Verwendung von gedeckteren Farben aus.

Bewerbungsvorlagen individualisieren

Nach dem du eine geeignete Vorlage heruntergeladen hast, kannst du diese mit Word individualisieren. Dabei kannst du beispielsweise die verwendeten Farben nach deinen eigenen Wünschen anpassen, die Größen der verwendeten Formen anpassen oder ein komplett eigenes Design um den bereits vorhandenen Muster-Inhalt erstellen. Wenn du mit dem Design deiner Bewerbung zufrieden bist, kannst du mit dem Ausfüllen der verschiedenen Bewerbungsdokumente (Bewerbungsdeckblatt, Bewerbungsanschreiben und Lebenslauf) beginnen. Auch hier kannst du dich an den bereits vorhandenen inhaltlichen Mustern und Formulierungen orientieren und diese an deine Anforderungen anpassen.

PDF für den Versand der Bewerbung erstellen

Wenn du mit der Bearbeitung deiner Bewerbung fertig bist und du diese nun versenden möchtest, solltest du diese unbedingt in ein PDF umwandeln. In Word geht dies einfach und unkompliziert: Wähle dazu einfach den Reiter „Datei“ und klicke auf „Speichern unter“ – im Dialog kannst du dann den Datei-Typ „PDF“ auswählen. Deine neu erstellte PDF-Bewerbung kannst du nun an deine Bewerbungs-E-Mail anhängen oder in einem Bewerbungsportal hochladen.

Bewerbungsvorlagen mit Muster-Formulierungen

Neben verschiedenen Designs verfügen die Bewerbungsvorlagen auch über Muster-Formulierungen, die dich bei der inhaltlichen Erstellung deiner Bewerbung führen können und darüber hinaus dabei helfen können, dass bei der Erstellung keine wichtigen Informationen vergessen werden.

Bewerbungsmuster für verschiedene Karrierestufen

Ob Schüler:in, Auszubildende:r, Berufseinsteiger:in oder Berufserfahrene:r: Unsere Bewerbungsmuster bieten Beispiele und Muster-Formulierungen für verschiedene Karrierestufen. So kannst du neben einer passenden Design-Vorlage auch eine passende inhaltliche Grundlage für deine Bewerbung auswählen.

Bewerbungsmuster für verschiedene Berufe

Neben den Mustern für unterschiedliche Karrierestufen findest du hier auch komplette Bewerbungsvorlagen für verschiedene Berufe und Jobs. Deckblatt, Anschreiben und Lebenslauf sind hier auch inhaltlich auf die jeweilige berufliche Tätigkeit abgestimmt und können das Schreiben der Bewerbung daher noch weiter erleichtern.

Worauf sollte ich achten, wenn ich eine Bewerbungsvorlage benutze?

Bewerbungsvorlagen können dir dabei helfen, eine professionelle Bewerbung zu erstellen, die deine potentiellen zukünftigen Arbeitgeber:innen von deiner Eignung überzeugt. Damit dies gelingt, ist eine sorgfältige Arbeitsweise wichtig. In diesem Abschnitt findest du daher einige Tipps, wie du eine Bewerbungsvorlage optimal einsetzen kannst.

Kontaktdaten anpassen und sorgfältig prüfen

Jede Bewerbungsvorlage enthält beispielhafte Kontaktdaten. Diese umfassen in aller Regel eine Anschrift, eine E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer. Diese Kontaktdaten sind meist in der Kopf- oder Fußzeile der Bewerbungsdokumente sowie bei den „Persönlichen Daten“ im Lebenslauf zu finden. Passe diese Kontaktdaten sorgfältig an, damit Wunscharbeitgeber:innen dich bei Interesse auch wirklich erreichen können. Falls du die Kontaktdaten in deiner Bewerbung vor dem Versand nicht sorgfältig geprüft hast und die Muster-Angaben es doch bis in die Personalabteilung des Empfängers schaffen, so wirkt dies nicht sehr professionell und lässt Rückschlüsse auf die von dir als Mitarbeiter:in zu erwartenden Arbeitsergebnisse zu. Überprüfe diese Angaben daher am besten doppelt und mit großer Sorgfalt.

Passt die Vorlage zur Branche, in der ich mich bewerben möchte?

Frage dich, bevor du dich für eine Bewerbungsvorlage mit besonders auffälligen Farben oder einem außergewöhnlichen Design entscheidest, ob die Branche (und auch das betreffende Unternehmen, bei dem du dich bewerben möchtest) offen für kreativere Bewerbungsvarianten sind. Was bei einer Bewerbung in einer Werbeagentur ggfs. sehr gut ankommt wirkt bei einer Bewerbung in einer Bank möglicherweise zu aufdringlich oder offensiv. Wenn du dir unsicher bist, kannst du es auch mit einem modernen Design versuchen, dass auf besonders auffallende Farben verzichtet und klassisch aufgebaut ist. Häufig werden hier edle Blautöne verwendet. Ein solches Bewerbungsdesign wirkt meist modern und reduziert dabei gegebenenfalls das Risiko, dass es bei den Empfänger:innen deiner Bewerbung mit Skepsis wahrgenommen wird.

Bewerbungsdokumente unter einem sprechenden Dateinamen abspeichern

Damit das Handling deiner Bewerbungsunterlagen sowohl für dich als auch für die Empfänger:innen so einfach wie möglich ist und deine Bewerbung einen vollends professionellen Eindruck macht, solltest du den Dateinamen der verwendeten Vorlage anpassen. Diese Anpassung kannst du entweder direkt nach dem Download des gewünschten Musters oder nach Fertigstellung deiner Bewerbung vornehmen. Dabei solltest du dich für einen sprechenden Dateinamen entscheiden, wie beispielsweise „bewerbung-vorname-nachname.pdf“ oder „vorname-nachname-jobtitel.pdf“.