Entschuldigung Sportunterricht: Vorlage, Muster & Beispiele

430
Entschuldigung Sportunterricht: Vorlage, Muster & Beispiele

Die Teilnahme am Sportunterricht ist für Schüler/innen verpflichtend. Es gibt allerdings Umstände, unter denen es Kindern und Jugendlichen nicht möglich ist, beim Sport mitzumachen. Dann brauchen sie eine Entschuldigung für den Sportunterricht. Wann darf man im Sportunterricht fehlen? Wer braucht eine Entschuldigung? Und was ist wichtig, wenn man für den Sportunterricht eine Entschuldigung schreibt? Hier erfährst du es – und findest kostenlose Vorlagen für deine Entschuldigung vom Sportunterricht.

Wann darf man im Sportunterricht fehlen?

Grundsätzlich müssen Kinder und Jugendliche in der Schule am Sportunterricht teilnehmen. Sport unterscheidet sich im Hinblick auf die Anwesenheitspflicht nicht von anderen Fächern. In manchen Fällen sind Schüler/innen jedoch nicht dazu in der Lage, beim Sport mitzumachen.

Wenn jemand nicht am Sportunterricht teilnehmen kann, kann das verschiedene Ursachen haben. Ein häufiger Grund ist eine Erkrankung des/r Schülers/in, zum Beispiel ein grippaler Infekt. Auch Kopfschmerzen, Magenschmerzen oder anderweitig bedingtes Unwohlsein können dazu führen, dass eine Entschuldigung für den Sportunterricht nötig wird, ebenso ein wichtiger Termin.

Nicht immer fehlt die/der Schüler/in generell in der Schule; manchmal ist nur die Teilnahme am Sportunterricht nicht möglich. Das kann etwa mit Verletzungen, einer Schonung nach der Entfernung von Weisheitszähnen oder der Periode zusammenhängen.

Auch, wenn ein/e Schüler/in fastet, ist die Teilnahme am Sportunterricht nicht immer verpflichtend. In der Regel müssen die betroffenen Schüler/innen trotzdem zum Sport kommen, aber nicht aktiv daran teilnehmen.

Entschuldigung Sportunterricht: Wer braucht eine Entschuldigung für die Schule für den Sportunterricht?

Es kommt relativ häufig vor, dass ein Kind zur Schule gehen, aber nicht am Sportunterricht teilnehmen kann. Wenn ein/e Schüler/in beim Sport nicht mitmachen kann, braucht er oder sie eine Entschuldigung. Die Entschuldigung schreiben die Eltern oder die Jugendlichen selbst, wenn sie volljährig sind.

Für ein einmaliges Fehlen im Sportunterricht beziehungsweise eine passive Teilnahme reicht eine normale Entschuldigung in aller Regel aus. Wer länger fehlt, braucht hingegen meist ein ärztliches Attest. Der behandelnde Arzt kann eine Sportbefreiung für einen gewissen Zeitraum ausstellen, zum Beispiel bei einer Verletzung. Wenn eine Sportbefreiung vorliegt, ist keine gesonderte Entschuldigung für die Schule für den Sportunterricht mehr nötig.

Für den Sportunterricht eine Entschuldigung schreiben: Tipps

Was gehört in eine Entschuldigung für den Sportunterricht? Grundsätzlich sollten sich in dem Schreiben die persönlichen Daten von Absender/in und Empfänger/in finden, also Namen und Adressen. Auch Ort und Datum sollte die Entschuldigung enthalten, ebenso eine Überschrift – etwa „Entschuldigung“ oder „Entschuldigung für den Sportunterricht“.

Nach der Anrede schreibst du, dass du beziehungsweise dein Kind in einem bestimmten Zeitraum nicht am Sport teilnehmen kann. Du kannst einen spezifischen Grund dafür nennen oder einfach „aus gesundheitlichen Gründen“ schreiben. So könnte die Entschuldigung für Sport klingen:

  • „Mein Sohn Steffen kann am TT.MM.JJJJ aus gesundheitlichen Gründen nicht am Sportunterricht teilnehmen. Bitte entschuldigen Sie dies.“
  • „Wegen eines wichtigen Termins kann meine Tochter Sandra am TT.MM.JJJJ nicht am Sportunterricht teilnehmen. Ich bitte Sie, ihr Fehlen zu entschuldigen.“

Sport Entschuldigung: Vorlagen und Muster

Mit unseren kostenlosen Vorlagen für die Entschuldigung für den Sportunterricht hast du deine Entschuldigung in kürzester Zeit geschrieben. Lade sie einfach herunter und passe sie individuell an.

Vorlage / Muster: Sport Entschuldigung schreiben
Vorlage / Muster: Sport Entschuldigung schreiben

Vorlage herunterladen PDF-Vorschau

Vorlage / Muster: Sport Entschuldigung
Vorlage / Muster: Sport Entschuldigung

Vorlage herunterladen PDF-Vorschau