Entschuldigung Schule wegen Arzttermin: Vorlage, Muster & Beispiele

1023
Entschuldigung Schule wegen Arzttermin: Vorlage, Muster & Beispiele

Schüler/innen, die wegen eines Arzttermins Unterricht verpassen, brauchen eine Entschuldigung. Wann reicht eine normale Entschuldigung für die Schule wegen eines Arzttermins aus, wann braucht man ein ärztliches Attest? Und welche Angaben gehören in die Entschuldigung für die Schule? Hier erfährst du es.

Entschuldigung für die Schule wegen eines Arzttermins: Wann braucht man sie?

Kann ein Kind oder ein/e Jugendliche/r nicht zur Schule kommen oder muss früher gehen, muss die Schule darüber informiert werden. Je nach Regeln der Schule reicht dazu manchmal ein Anruf aus. Meist ist aber eine schriftliche Entschuldigung nötig. Sie muss in der Regel spätestens am dritten Fehltag vorliegen – theoretisch zumindest. Praktisch reicht es meist aus, wenn das Kind sie bei seiner Rückkehr in der Schule abgibt.

Zu den Gründen, warum Schüler/innen im Unterricht fehlen, gehören auch Arzttermine. Wenn dein Kind zum Arzt muss, solltest du sein Fehlen entschuldigen. Sofern der Arzttermin schon vorher feststeht, sollte das Kind die Entschuldigung für die Schule wegen des Arzttermins vorab abgeben. So weiß die/der Klassenlehrer/in Bescheid. Bei spontanen Arztbesuchen reicht natürlich auch eine nachträgliche Entschuldigung.

Wann ist ein Attest bei einem Arztbesuch während der Schulzeit nötig?

Dein Kind braucht eine Entschuldigung für die Schule, wenn es früher geht wegen eines Arzttermins, später kommt oder gar nicht zum Unterricht erscheinen kann. In den meisten Fällen reicht eine schriftliche Entschuldigung der Erziehungsberechtigten oder der/des volljährigen Schülers/in aus. Manche Schulen verlangen jedoch auch ein ärztliches Attest als Nachweis.

Was gefragt ist, kann die Schule in eigenem Ermessen festlegen. Frage also am besten direkt nach, ob eine einfache Entschuldigung reicht oder ob ein ärztlicher Nachweis nötig ist. Ein Attest ist meist nur erforderlich, wenn es sich um längere Fehlzeiten handelt.

Auch, wenn ein/e Schüler/in zu einem Zeitpunkt fehlt, der Lehrer/innen misstrauisch macht – etwa am Tag eines Tests –, kann ein Attest verlangt werden. Um auf der sicheren Seite zu sein, ist es deshalb am besten, wenn die/der Schüler/in sich vorsorglich ein Attest beim Arzt ausstellen lässt. Möchte die Schule es doch sehen, muss man deshalb nicht nochmal zum Arzt.

Welche Angaben muss eine Entschuldigung für die Schule wegen eines Arzttermins enthalten?

Was ist wichtig, wenn man eine Entschuldigung für die Schule wegen eines Arzttermins schreibt? Entscheidend ist, dass du dich oder dein Kind entschuldigst und zumindest grob einen Grund für das Fehlen angibst. Eine Entschuldigung ist kein langer Brief. Sie besteht normalerweise nur aus wenigen Sätzen. So könnte eine Entschuldigung wegen eines Arzttermins etwa klingen:

  • „Wegen eines Arzttermins kann mein Sohn Felix am Montag, TT.MM.JJJJ, leider erst zur dritten Stunde erscheinen. Ich bitte Sie, sein Fehlen zu entschuldigen.“
  • „Meine Tochter Sandra hat am Mittwoch, TT.MM.JJJJ, einen wichtigen Arzttermin. Sie muss deshalb nach der vierten Stunde gehen. Bitte entschuldigen Sie ihr Fehlen.“

Die Entschuldigung sollte datiert und persönlich unterschrieben sein. Außerdem sollte sie die Kontaktdaten des/r Absenders/in und der/des Empfängers/in enthalten.

Entschuldigung Schule: Vorlage für einen Arzttermin

Du musst eine Entschuldigung für die Schule schreiben und suchst nach Vorlagen für Arzttermine? Hier wirst du fündig – lade unsere kostenlosen Vorlagen herunter und ändere sie individuell.

Vorlage / Muster: Entschuldigung Schule wegen eines Arzttermins
Vorlage / Muster: Entschuldigung Schule wegen eines Arzttermins

Vorlage herunterladen PDF-Vorschau

Vorlage / Muster: Entschuldigung Schule früher gehen wegen eines Arzttermins
Vorlage / Muster: Entschuldigung Schule früher gehen wegen eines Arzttermins

Vorlage herunterladen PDF-Vorschau