Windows – Dateiverknüpfungen ändern

819

Sie können Dateiverknüpfungen ändern, d. h., bestimmen, mit welchem Programm ein bestimmter Dateityp geöffnet wird.

  • Starten Sie den Windows-Explorer.
  • Wählen Sie eine Datei des Typs aus, die mit dem falschen Programm (oder gar nicht) geöffnet wird.
  • Halten Sie die SHIFT-TASTE gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei. Wählen Sie aus dem Kontextmenü den Befehl ÖFFNEN MIT (Dieser Befehl ist normalerweise nicht im Kontextmenü der rechten Maustaste, deshalb das Drücken der Shift-Taste, bei Windows XP finden Sie ihn gleich im Kontextmenü).
  • Im nächsten Fenster sehen Sie alle Programmsymbole der Programme, die auf Ihrem Computer installiert sind. Wählen Sie das Programm aus, mit dem Sie die Datei öffnen wollen. Aktivieren Sie auch das Kästchen vor DATEIEN DIESES TYPS IMMER MIT DIESEM PROGRAMM ÖFFNEN.
  • Klicken Sie auf OK. Ab jetzt wird dieser Dateityp immer mit dem angegebenen Programm geöffnet.